Ihre Mithilfe

Für die Kinderbetreuung an Samstagen suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mit Kindern von 3 bis 10 Jahren wird gespielt, gebastelt, gemalt oder es wird ihnen vorgelesen.
Für diese schöne Arbeit brauchen Sie außer Freude an der Betreuung von Kindern keinerlei Vorraussetzungen mitzubringen.

Für das Förderprojekt für Vor- und Grundschulkinder

suchen wir Ehrenamtliche, die an Saarbrücker Grundschulen in Absprache mit dem Lehrpersonal Schülerinnen und Schülern beim Lesen, Schreiben, Rechnen oder bei den Hausaufgaben helfen.

Besonderer Bedarf besteht an den Grundschulen: Rastpfuhl, Ostschule, Kleinblittersdorf, Weyersberg, Wiedheckschule – Brebach-Fechingen, Klarenthal, St. Arnual und Riegelsberg-Pflugscheid.

Für die AG Öffentlichkeitsarbeit benötigen wir Verstärkung.

Diese Arbeitsgemeinschaft beschäftigt sich mit der Pressearbeit, dem Bearbeiten der Homepage, dem Erstellen des Newsletters und des Jahresberichts, dem Gestalten von Flyern und dem Ausrichten von Mal- oder Fotowettbewerben sowie der Organisation von Veranstaltungen und Festen. Ein wichtiger Faktor ist die Suche nach Spendern und Sponsoren. Zu dem Team dieser AG gehören zehn Personen, darunter vier Vorstandsmitglieder und zwei Projektleiterinnen. Sie treffen sich in der Regel einmal im Monat.

Für die ehrenamtliche Telefonberatung an der „Nummer gegen Kummer“

suchen wir Ehrenamtliche, die sich zur telefonischen Beraterin/ zum telefonischen Berater ausbilden lassen und anschließend Dienste am Kinder- und Jugendtelefon sowie Elterntelefon übernehmen.
Außerdem suchen wir Jugendliche im Alter von 16-21 Jahren, die sich im Rahmen unseres Projektes „Jugendliche beraten Jugendliche“ für die telefonische Beratung ausbilden lassen und danach andere Jugendliche telefonisch beraten.

Die Beratungstelefone unserer Geschäftsstelle, die dem Dachverband „Nummer gegen Kummer e.V.“ angehören, bieten Kinder, Jugendlichen und Eltern eine kostenfreie, anonyme und freiwillige telefonische Beratung.

Ansonsten freuen wir uns auch über jede hilfreiche Hand. Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit begeistern können, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.