Familien und Erziehungsberatung

Das kostenfreie Angebot umfasst Erstbetreuung, Vermittlung von weiterführenden Hilfen sowie Beratung und Begleitung durch  pädagogisch-psychologische Fachkräfte. Die Beratung beruht auf den Prinzipien der Freiwilligkeit und Vertraulichkeit. Entlastungsangebote werden gemeinsam mit den Ratsuchenden und gegebenenfalls in Kooperation mit anderen Institutionen erarbeitet.  

Die Ratsuchenden können in der Beratung erfahren wie entlastend es wirkt, sich einmal auszusprechen und dabei auf einen Gesprächspartner zu treffen, der sich Zeit nimmt und der es versteht, den Blick auf all das zu lenken, was auch „gut läuft“. In ihrer Konzentration auf das Problem übersehen z.B. Eltern oftmals die positiven Eigenschaften und Stärken ihrer Kinder. Mit Blick auf die Ressourcen der Familie lassen sich jedoch gerade auch hier Möglichkeiten der Problemlösung finden.

Wo? in den Räumen des Kinderschutzbundes, Am Schloßberg 3, 66119 Saarbrücken
Wann? Einen Termin können Sie über die Geschäftsstelle telefonisch
unter der Rufnummer 0681/ 3 25 33 oder per E-Mail vereinbaren.  


Hier ein Link des Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Saarland e.V. zum Projekt  „Video-Spots  über Erziehung“. http://www.cool-erziehen.de/

Die Video-Spots (je 1-2 Min.) sollen Impulse ermöglichen für:
• Reflexion des Erziehungsverhaltens
• Erweiterung und Flexibilisierung der Verhaltensmöglichkeiten
• mehr gegenseitiges Verständnis von Minderjährigen und Erwachsenen
• geeignete Formen der Kommunikation und der Problemlösungen

Darüber hinaus verdeutlichen diese Spots wichtige Erziehungsprinzipien des Deutschen Kinderschutzbundes:
• gewaltlose Erziehung
• Ausmaß elterlicher Lenkung und Hilfe: soviel wie nötig, so wenig wie möglich
• Bedeutung der Vorbildwirkung
• Notwendigkeit hoher gegenseitiger Wertschätzung
• Ressourcen- und Lösungsorientierung


__________________